News

Nov 19, 2017
Kategorie: Geoinformationen
Erstellt von: falcius

Auf der Where2B Konferenz 2017 am 14. Dezember in Bonn werde ich einen Vortrag zum Thema "Open Government Data lizenzkonform in Projekten einsetzen" halten.

Teilnahme an Lehrveranstaltungen

Neben einem Seminar und einer Projektarbeit sind weitere Veranstaltungen (Vorlesungen, Kolloquien, Übungen) zu besuchen. Innerhalb der ersten 14 Tage an der Universität ist ein entsprechender Belegzettel mit den entsprechenden Veranstaltungen im Hörersekretariat einzureichen. In den Lehrveranstaltungen wird die Teilnahme in der Regel mittels Unterschriftenliste kontrolliert und dokumentiert. Einige Dozenten verzichten gänzlich auf eine Teilnahmekontrolle. Andere führen keine Unterschriftenliste, fragen aber in der letzten oder vorletzten Stunde, wer einen Teilnahmeschein wünscht, was letztlich auch auf eine Teilnahmekontrolle hinaus läuft. Informell wird wohl zwei bis dreimaliges unentschuldigtes Fehlen in einer Veranstaltung toleriert.

Vorherige Seite: Blockveranstaltungen | Nächste Seite: Verwaltungs-, Anwalts- oder Wahlstation