News

Nov 19, 2017
Kategorie: Geoinformationen
Erstellt von: falcius

Auf der Where2B Konferenz 2017 am 14. Dezember in Bonn werde ich einen Vortrag zum Thema "Open Government Data lizenzkonform in Projekten einsetzen" halten.

Seminare und Projektarbeiten

Im Semester sind zwei schriftliche Ausarbeitungen anzufertigen, deren Umfang sehr unterschiedlich und bei der Projektarbeit durchaus auch als Gruppenarbeit zu erstellen sein kann. Wer im eigentlichen Semester Ruhe vor einer dieser Arbeiten haben möchte, der hat die Möglichkeit, sich schon vorab um die ersten drei Themen einer Projekt-AG oder eines Seminars zu bewerben. Die Bewerbung ist mit dem Zugang der Einschreibungsunterlagen ca. 4 bid 6 Wochen vor Semesterbeginn möglich. Die Zuteilung der Themen erfolgt dann durch den Dozenten. Die übrigen Plätze werden dann zu Beginn des Semesters durch die Universität vergeben. Bei besonders stark nachgefragten Seminaren bzw. Projekt-AGs kann es durchaus zur Verlosung der Plätze kommen. Man sollte sich also in jedem Fall einen Plan B überlegen, also alternative Seminare bzw. Projekt-AGs auswählen. Nichts ist schlimmer als ein Thema bearbeiten zu müssen, an dem man kein Interesse hat.

Vorherige Seite: Dozenten und Lehrveranstaltungen | Nächste Seite: Blockveranstaltungen