News

Nov 19, 2017
Kategorie: Geoinformationen
Erstellt von: falcius

Auf der Where2B Konferenz 2017 am 14. Dezember in Bonn werde ich einen Vortrag zum Thema "Open Government Data lizenzkonform in Projekten einsetzen" halten.

Aufbaustudium

Falls dein Bundesland für Referendare mehrere Stationen in Speyer ermöglicht, dann solltest du dir überlegen, ob es sich nicht lohnt, die Speyersemester gleich mit einem verwaltungswissenschaftlichen Aufbaustudium zu verbinden. 9Dieses Studium ist auf zwei Semester angelegt und schließt mit dem Magister in Verwaltungswissenschaften ab. Wichtig dabei ist, dass du entsprechend passende Lehrveranstaltungen wählst und einige zusätzliche Prüfungen/Leistungsnachweise erbringst und dich nicht mit Sitzscheinen zufrieden gibt. Neben den entsprechenden zwei Semestern Studium trennt dich dann nur noch eine Abschlussprüfung und eine 6-wöchige Magisterarbeit vom neuen Titel. Effizienter als Referendariat und Aufbaustudium zu kombinieren, kann man einen Titel nicht erwerben.

Auch nach dem Referendariat kann man natürlich für das zweite Semester im Aufbaustudium wiederkommen.

Über Zulassungsvoraussetzungen und erforderliche Lehrveranstaltungen informiert dich die Universität sehr gern.

Vorherige Seite: Die übrigen Bundesländer | Nächste Seite: Mücken und Stechfliegen